GRAND STADE - Lyon
GRAND STADE - Lyon
Centre Pompidou Metz
Centre Pompidou Metz
ROCHE Tower Basel
ROCHE Tower Basel
SAVA Bridge Belgrad
SAVA Bridge Belgrad
Stadion Jean-Bouin Paris
Stadion Jean-Bouin Paris
FRC-Bridge Schottland
FRC-Bridge Schottland
Karlsbader Platz Wiesbaden
Karlsbader Platz Wiesbaden

SAVA BRIDGE - Belgrad

KENNDATEN :

Länge: ca. 1.000 m
Überbaubreite: 45m
Pylonhöhe: ca. 200m
Bauzeit: 2010/2012
Bauherr: City of Belgrade
Brückendesign: Leonhardt, Andrä & Partner
Ausführungsplanung: LAP & CHP GmbH

Die neue Schrägseilbrücke verbindet die Belgrader Neustadt über den Fluß Sava hinweg mit der Altstadt.
In Längsrichtung ist die Brücke in die drei Hauptabschnitte: Sidespan, Mainspan und Backspan/Endspan gegliedert.

 

Der Mittelteil oder "Mainspan" mit knapp 380m Länge wird aus Gründen der Gewichtsersparnis als Stahlbaukonstruktion ausgeführt. Dieser wird durch eine Schrägseilkonstruktion über den 200m hohen Pylon in den dahinterliegenden "Backspan" mit seinen 250m Länge zurückgehängt.

Die 6 Fahrspuren und 2 Eisenbahngleise werden an das gegenüberliegende Ufer durch den 340m langen "Sidespan" angebunden. End-, Back- und Sidespan bestehen aus einer in Längs- und Querrichtung vorgespannten Stahlbetonkonstruktion.

 

CHP wurde von LAP mit der Erstellung der Bewehrungspläne für den Überbau (250m + 340m) sowie für die Pfeiler (Piers) beauftragt.

Details zum Brückenkonzept finden Sie  -->hier

Aktuelle Fotos von der Baustelle finden Sie  -->hier