GRAND STADE - Lyon
GRAND STADE - Lyon
Centre Pompidou Metz
Centre Pompidou Metz
ROCHE Tower Basel
ROCHE Tower Basel
SAVA Bridge Belgrad
SAVA Bridge Belgrad
Stadion Jean-Bouin Paris
Stadion Jean-Bouin Paris
FRC-Bridge Schottland
FRC-Bridge Schottland
Karlsbader Platz Wiesbaden
Karlsbader Platz Wiesbaden

EISSPORTARENA - Adelboden (CH)

KENNDATEN :

4 Rink-Curlinghalle, Eislaufhalle, Bowlingbahnen, Restaurant

Bauzeit: 2009/2010
Bauherr: Freizeit und Sportarena AG Adelboden
Architekt: Burn & Künzi AG
Tragwerksplanung:
Marchand + Partner AG
Baukonstruktion: CHP GmbH

Das neue Eissportzentrum umfasst eine 4-Rink Curlinghalle, eine Eishalle mit Eisfläche, eine Bowlinganlage mit 6 Bahnen und eine Kletterwand.

Die Eisfläche kann für die Sportarten Eishockey und Eislauf genutzt werden.

Bei einer entsprechenden Präparation ist sie auch für Eisstockschiessen und Curling geeignet.

Die Tribüne der Eishalle bietet Platz für 650 und die 4-Rink Curlinghalle für 200 Zuschauer.

 

Die CHP GmbH wurde vom Tragwerksplaner beauftragt, hierzu die Ausführungspläne für den Ingenieurbau zu erstellen. Die Leimbinderkonstruktion überspannt eine Gebäudebreite von 41m. Die Eislauffläche hat eine Breite 32m und wurde als 2-feldrige, vorgepannte Hohlkörperdecke ausgeführt.